Verpacken Sie sicher mit der ROLOfilm XT-M Maschinenstretchfolie!

ROLOfilm XT-M – Eine revolutionäre Innovation in der Welt der Verpackungen!

ROLOfilm XT-M Maschinenstretchfolien sind für die Verpackung einer breiten Produktpalette von leichten Kartonwaren bis hin zu schweren Paletten mit Mineralwasser oder Betonprodukten ausgelegt.

Die resultierenden Verpackungen zeichnen sich durch hohen Anpressdruck angesichts des sehr geringen Verbrauchs der Stretchfolie pro Palettenverpackung aus.

Am effektivsten kommt die maschinelle ROLOfilm XT-M Stretchfolie zum Einsatz bei der Wickelmaschine ROLOwrap, welche für die optimierte Nutzung der mechanischen Eigenschaften von ROLOfilm XT-M Maschinenfolien in der Praxis entwickelt wurde.

Die ROLOfilm XT-M Maschinenstretchfolie kann sowohl auf Grundwickelmaschinen als auch auf hoch entwickelten Verpackungswickelmaschinen mit motorisch oder elektronisch gesteuertem Folienvorspannsystem angewendet werden.

Am effektivsten kommt die maschinelle ROLOfilm XT-M Stretchfolie auf der ROLOwrap Verpackungswickelmaschine zum Einsatz, welche für die optimale Nutzung der mechanischen Eigenschaften von ROLOfilm XT-M Maschinenfolien in der Praxis ausgelegt ist.

Durch die Anwendung der ROLOfilm XT-M Stretchfolien tragen Sie bedeutend zur Senkung der CO2-Emissionen in der Umwelt bei!

Die mechanischen Eigenschaften der ROLOfilm XT-M Stretchfolien verhindern die Verformung von Packgut, das Schwingen der transportierten Paletten und schützen gleichzeitig die Ware mit hoher Haltekraft beim Transport. Die ROLOfilm XT-M Stretchfolien wurden vom internationalen unabhängigen Sachverständigenausschuss für das Projekt MOVE IT SAFELY im Rahmen der Anwendung und Nachhaltigkeit der ROLOfilm XT-M Stretchfolien bei bedeutenden Verbrauchern von Stretchfolien ausgezeichnet. Die Zertifizierung für direkten Kontakt mit Lebensmitteln garantiert die Eignung für Einsatz in lebensmittelverarbeitenden Betrieben und in Betrieben, die eine besondere Umwelt- und Verpackungsreinheit erfordern. Gleichzeitig gewährleistet diese Zertifizierung konstante und garantierte Qualität der gelieferten Stretchfolien.

Die ROLOfilm XT-M Stretchfolien ersetzen Maschinenfolien mit Stärken von 12 – 30 μm und bringen zugleich bedeutende Senkung der Kosten und des Materialverbrauchs der Folie pro Verpackungseinheit. 

Im Vergleich zu anderen Folien erreicht ROLOfilm XT-M fast das Doppelte der Festigkeit von 70 MPa, siehe das Bild.

Beschreibung des beigefügten Bild.

(gemessen in CEITEC –unabhängiges Labor VUT Brno).

Das Schaubild zeigt den Verlauf der Folienfestigkeit von ROLOfilm XT-M 3 (9 µm) gegenüber der hochdehnbaren Maschinenfolie 23 µm (RP 23).

  • Aus dem Schaubild ist offensichtlich, dass ROLOfilm XT-M 3 sich durch hohe Bruchfestigkeit auszeichnet (> 50 MPa gegenüber 30 MPa bei RP 23).
  • ROLOfilm XT-M reagiert beim Transport (z. B. beim Bremsen) sofort = erhöht die Festigkeit.

Die Folie des Typs RP 23 wird mit einer erhöhten Verzögerung beim Transport (verursacht zum Beispiel durch Bremsen) häufig nur weiter verlängert und die Festigkeit erhöht sie nicht = die Waren werden auf der Palette verstreut.

Zweckmäßigkeit der Anwendung von ROLOfilm XT-M Stretchfolien

  • Tschechischer Hersteller gefördert vom Forschungsinstitut CEITEC Brno.
  • Durch ständige Innovationen unterstützte Zusammenarbeit.
  • Einkauf direkt vom Hersteller oder von bewährten Händlern.
  • Klare Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit des Produktes – grün beschriebene Hülsen, gekennzeichnete beschriftete Kartons, klar etikettierte Paletten.
  • Kosteneinsparungen beim Verpacken von bis zu 30 %.
  • Hohe Festigkeit und Durchstoßfestigkeit während der gesamten Transportdauer.
  • Hohe Beständigkeit des Versandbehälters gegen Temperaturschwankungen.
  • Senkung des Folienverbrauchs bis zu 60 %.
  • Ersparnisse bei Handlingszeiten.
  • Stabile und garantierte Folienqualität – deutliche Senkung der Verpackungsqualitätsbeanstandungen bei Transport und Lagerung.
  • Garantierte Wickellänge für jeden Typ des ROLOfilm XT-M.
  • Bedeutender Beitrag zur Erfüllung umweltpolitischer Ziele der verantwortlichen Unternehmen.
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit mit einer klaren Preisstrategie.
  • Zulassungsbescheid für direkten Kontakt mit Lebensmitteln.

     

Die ROLOfilm XT-M Stretchfolien wurden von einer unabhängigen internationalen Expertenkommission für das Projekt MOVE IT SAFELY im Rahmen der Anwendung und Nachhaltigkeit von ROLOfilm XT-M Stretchfolien bei bedeutenden Verbrauchern von Stretchfolien ausgezeichnet.

Der Zulassungsbescheid für direkten Kontakt mit Lebensmitteln gewährleistet die Eignung für den Einsatz in Lebensmittelbetrieben und Betrieben, die eine besondere Umwelt- und Verpackungsreinheit erfordern. Zugleich gewährleistet diese Zertifizierung eine konstante und garantierte Qualität der gelieferten Stretchfolien.

ROLOFOL a.s.

Bordovice 9

744 01 Frenštát pod Radhoštěm

Tschechische Republik

© 2017 Rolofol a.s. ALL RIGHTS RESERVED

TOP